Herbstwanderung im Mostviertel

BLOG

"DURCH KRAUT UND RÜBEN"

Es ist ein tolles Erlebnis im Herbst durch das Mostviertel zu streifen.
Bei der perfekt organisierten "Wanderung von Hof zu Hof" (am 6.10.2019) konnte man nicht nur neue Wege und Wandertrecken kennenlernen, sondern auch mit den örtlichen Bauern in Kontakt kommen. Heuer verlief die Strecke rund um Stift Ardagger. Die VeranstalterInnen haben sich große Mühe gegeben, den Tag für die Besucher angenehm zu gestalten.
Bei strahlendem Sonnenschein konnte man an jeder Station Köstlichkeiten der Region probieren. 

Natürlich gab es auch noch eine Menge „Herbstblüher“ zu sehen.

Sinapis arvensis - Ackersenf

Phacelia tanacetifolia - Rainfarn-Phazelie

Raphanus raphanistrum - Acker-Rettich

Galinsoga parviflora - Franzosenkraut

Polygonum perspicacia - Flohknöterich

Fagopyrum esculentum - Buchweizen

Wanderung von Hof zu Hof in Ardagger Stift (6.10.2019)

Über die Autorin

Dr. Gabi Peham - Ärztin für Allgemeinmedizin - Akupunktur, TCM, Phytotherapie, Aromakunde

Schreibe einen Kommentar:

Schreibe einen Kommentar:

Anmelden