Juni – Bucket List – Challenge #6

BLOG

Für den Juni, dachte ich, es könnte die Challenge # 2 aus dem Buch „Bucket List - für ein nachhaltiges Leben“ (I. Volkmer, A.-K.  Kastens) passend sein!

„1 Sommer lang Obst und Gemüse haltbar machen“


Jetzt kommt bald die Zeit, wo alles in Hülle und Fülle reift. Ganz viel gleichzeitig und dann fragt man sich - wohin damit. Ein Teil ist schon verschenkt - was tun mit dem Rest? 

Nun - einkochen, einlegen, trocknen, … es gibt viele Möglichkeiten!

Holler-Saft aus den Beeren

Marmelade selber machen

Holunderblüten-Sirup

Ketchup - "selfmade"

Kräuter (richtig) trocknen

Kräuter-Salz

Gemüse fermentieren

Tomaten einlegen

Im Buch wird beschrieben, dass z.B. in Deutschland
156 Gemüsekonservendosen / Kopf /Jahr verbraucht werden.

Diese Zahl müsste doch reduzierbar sein! 😉

Wenn Du die Bilder oben anklickst, kommst Du jeweils zu einem Beispiel-Video mit Rezept-Tipps. Du kannst im Internet und Büchern natürlich 1000e andere Varianten finden.

Viel Freude beim Ausprobieren und gutes Gelingen!

Hier auch noch ein paar Tipps:


Diese Bücher helfen mir ganz gut! Aber es gibt selbstverständlich eine Unmenge mehr auf dem Buchmarkt!

Fermentieren ganz einfach selbst gemacht. C. Brandes
Konservieren rund ums Jahr, H. Gans
Speisekammer aus der Natur, M. Machtschek
Lieblingsrezepte mit Tomaten, G. Allkemper
Alles hausgemacht, E.&U. Klever
und wenns ein bißchen alkoholisch sein darf
100 Rezepte "Selbstgemacher", Garant

Ist Marmelade ohne Zucker haltbar?
 (VIDEO)
Suppenwürze selber machen
(VIDEO)

Falls Du eine gute Empfehlung hast, bist Du gerne eingeladen, sie unten im Kommentar zu posten!

Über die Autorin

Dr. Gabi Peham - Ärztin für Allgemeinmedizin - Akupunktur, TCM, Phytotherapie, Aromakunde

Schreibe einen Kommentar:

Schreibe einen Kommentar:

Anmelden