Challenge #8/21 – Gesund durchs Jahr mit TCM – August 2021

In diesem Monat treten wir in eine neue Wandlungsphase ein. Nun beginnt das METALL - Element zu dominieren. 
Hier nun einige wichtige Begriffe, die es ganz gut charakterisieren. 

Womit verbinden wir „Metall“ im Sinne der TCM?

Grenzen 

Loslassen

Rhythmus

Dem METALL-Element zugewiesen ist der Funktionskreis Lunge - Dickdarm, die Haut, das Rechen, der scharfe Geschmack, die Emotion Trauer, uvm..

Um mehr über das Metall-Element zu erfahren, schau Dir gerne das Video dazu auf meiner Webseite an.

Wandlungsphase METALL (Video) - "Gesund durchs Jahr mit TCM"

Was bedeutet der Begriff „Grenzen“ hier?

Zum Metall gehören alle Grenzflächen im menschlichen Körper - also unsere Haut, die Schleimhäute von Lunge und Darm.

In der TCM hat die Lunge eine Kontrollfunktion darüber, ob etwas in unseren Körper hinein darf oder nicht. Lunge und Dickdarm sind ja auch in der westlichen Medizin wichtig für die Abwehrkraft des Körpers, das Immunsystem.

Was bedeutet der Begriff „Loslassen“ hier?

Die Lunge kontrolliert die Ausatmung. Wenn das nicht funktioniert, kommt es zum Beispiel zu Asthma-Anfällen. Funktioniert das Loslassen im Dickdarm nicht, kann dies eine Ursache von Verstopfung sein. 

Loslassen ist aber nicht nur ein Thema im körperlichen Sinn, sondern auch im emotionalen. Kommt jemand über einen Verlust nicht hinweg, kann das eine große Trauer bewirken. Übermäßige Trauer schädigt langfristig die Lungenenergie. Körperlicher Ausdruck dieser emotionalen Störung können dann Erkrankungen sein wie Asthma, Neurodermitis, Ekzeme, Entzündungen des Darmes oder zum Beispiel eine chronische Verstopfung.

Überhaupt hat die Lunge eine wichtige Kontrollfunktion einerseits über die Verteilung des Abwehr-Qi im Körper und andererseits kontrolliert sie auch die Zirkulation in den Blutgefäßen und Leitbahnen. 

Menschen mit Störungen im Funktionskreis Lunge-Dickdarm profitieren von Bewegung in der frischen Luft. Mit Atemtechniken, QiGong, … kann der Qi-Fluss wieder verbessert werden.

Was bedeutet der Begriff „Rhythmus“ hier?

Ein Leben im Rhythmus, Regelmäßigkeit, Ordnung, Klarheit, … sind Dinge die das Metall stärken. Klare Regeln geben Sicherheit. Das betrifft auch heranwachsende Kinder. In einer Umgebung, in der es klare Regeln und liebevollen Umgang gibt, können sie sich sicher und geborgen fühlen, was ihrer Gesundheit und Abwehrkraft wiederum förderlich ist.

Das war jetzt ein kurzer Einblick ins Metall-Element. Gerade in diesen fordernden Zeiten, die wir derzeit erleben, ist es besonders wichtig den Funktionskreis Lunge-Dickdarm zu stärken.

Hier nochmals der Link zum ausführlichen Video über das Metall-Element. Du findest es unter Kurse / Downloads "Gesund durchs Jahr mit TCM". Mehr zum Thema TCM und ihre Grundlagen findest Du im Online-Kurs "TCM für Einsteiger".

Schau Dir gerne auch die folgenden Videos an.
Hier sind Qi-Gong-Übungen für das Metall-Element sehr gut erklärt. 

Qi-Gong-Kurs - Das Metall-Element von "Einfach besser leben" - (Video)

Geführte Meditation - Stehmeditation Element Metall von "Einfach besser leben" - (Video)

Gabi Peham

Dr. Gabi Peham - Ärztin für Allgemeinmedizin - Akupunktur, TCM, Phytotherapie, Aromakunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Anmelden